Metal Gear Online – Konami entschuldigt sich für Probleme

Metal Gear Online – Konami entschuldigt sich für Probleme

Konami entschuldigte sich bei den Spielern mit Ingame-Boni.

Metal Gear Online – Konami entschuldigt sich für Probleme

Der Multiplayer-Part Metal Gear Online ging unlängst an den Strat und hatte direkt mit diversen Problemen zu kämpfen. Nun äußerte sich auch Konami zu den Startschwierigkeiten und entschuldigte sich ganz offiziell bei den Fans.

Wir entschuldigen uns hiermit für die seit dem Start von MGO wiederholt auftretenden Verbindungs- und Stabilitätsprobleme. (…) Wir arbeiten weiter an Verbesserungen, damit ihr ein angenehmeres Spielerlebnis habt.

Als kleine Entschädigung erhielt zudem jeder Spieler 3.000 GP. Des Weiteren wird der XP-Boost aus der Day-One-Edition bzw. den digitalen Versionen nun eine Woche länger gültig sein.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail