Pillars of Eternity – Über 500.000 Mal verkauft

Pillars of Eternity – Über 500.000 Mal verkauft

Pillars of Eternit hat nun einen neuen Verkaufsrekord gebrochen.

Pillars of Eternity – Über 500.000 Mal verkauft

Wie Publisher Paradox Interactive nun bekannt gab, konnte sich das Rollenspiel Pillars of Eternity mittlerweile über 500.000 Mal verkaufen. Ursprünglich wurde der Titel im Jahr 2012 mit satten 4,5 Millionen Dollar über Kickstarter finanziert. Mittlerweile wurde bereits der erste Teil der Erweiterung The White March veröffentlicht. Zudem ist  ein Tabletop-Ableger namens Lords of the Eastern Reachn in Arbeit.

„Jeder dieser Meilensteine, vom Ende der Crowdfunding-Kampagne bis zum Release des Spiels und darüber hinaus, ist ein surrealer Moment, wenn man bedenkt, wo diese Reise begann. Ich möchte all unseren Fans und Unterstützern zutiefst danken„, so Obsidians CEO Feargus Urquhart.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail