Quantum Break – begleitende TV-Serie liefert viele Hintergrundinfos

Quantum Break – begleitende TV-Serie liefert viele Hintergrundinfos

Die TV-Serie zum Actionspiel Quantum Break sollte unbedingt angeschaut werden.

Quantum Break – begleitende TV-Serie liefert viele Hintergrundinfos

Quantum Break sollen bekanntlich die Grenzen zwischen TV und Gaming verschwimmen. So wird es neben dem Spiel auch eine begleitende Live Action TV-Serie geben, die laut Creative Director Sam Lake ein Muss für Spieler ist, die alles verstehen wollen – wer sie nicht anschaut, der würde eine Menge verpassen.

„Das ist nicht die gewünschte Spielerfahrung, die wir vermitteln wollen. In so einer Art Spiel wirst Du dann natürlich eine ganze Menge verpassen! Du erfährst in der Live Action Serie Dinge, die später im Spiel von Bedeutung werden“, sagt Lake über Fans, die die TV Serie nicht ansehen wollen.

„Und wir bauen auch ein paar Sachen zum sammeln ein und andere solche Dinge, durch die unsere Fans ermutigt werden sollen, die Serie zu gucken. Wenn Du die Dir eine Episode anschaust, siehst Du z.B. bestimmte Objekte, die mit den Charakteren in Zusammenhang stehen. Spielst Du anschließend das nächste Kapitel im Spiel, dann kannst Du nach diesen Objekten suchen, die Dir dann noch mehr Informationen zur Geschichte verraten“, erklärt Lake abschließend.

In Quantum Break wird man die Zeit manipulieren müssen um zu überleben. Man macht sich die Zeit zum Verbündeten und erlebt einzigartige Augenblicke der Zerstörung. Quantum Break erscheint am 05. April 2016 exklusiv für Xbox One.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail