Scalebound – Platinum Games erklärt niedrige Bildrate

Scalebound – Platinum Games erklärt niedrige Bildrate

Platinum Games versprach nun, dass an der niedrigen Bildrate von Scalebound noch gearbeitet wird.

Scalebound – Platinum Games erklärt niedrige Bildrate

Wie Hideki Kamiya, Director bei Platinum Games und verantwortlich für Scalebound, in einem aktuellen Interview erläuterte, wird an der niedrigen Bildrate von Scalebound noch gearbeitet. Die auf Microsofts Gamescom-Pressekonferenz gezeigte Version von Scalebound entstamme der Pre-Alpha-Phase. Auch ging er nochmal auf die RPG-Elemente ein.

„Wie ich schon sagte, ist Scalebound kein Actionspiel. Es ist ein Action RPG. Doch wir haben bis jetzt nur angedeutet, um was für RPG-Elemente es sich in Scalebound handelt. Ich will klarstellen, dass es nicht einfach nur ein bisschen Rollenspiel hier und ein bisschen Rollenspiel dort ist – Scalebound ist ein richtiges, vollständiges Action RPG,“ so Kamiya.

Scalebound soll zu Weihnachten 2016 exklusiv für die Xbox One erscheinen. Einen Ersteindruck gewährt unsere gamescom-Vorschau zu Scalebound.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail