Star Fox Zero – weitere Gründe für Releaseverschiebung bekannt

Star Fox Zero – weitere Gründe für Releaseverschiebung bekannt

Platinum Games gab nun weitere Gründe für die Releaseverschiebung von Star Fox Zero bekannt.

Star Fox Zero – weitere Gründe für Releaseverschiebung bekannt

Eigentlich sollte Star Fox Zero im November diesen Jahres exklusiv für Nintendo Wii U erscheinen. Doch vor kurzem wurde bekannt, dass man den Release aufgrund eines nötigen Feinschliffes auf das erste Quartal 2016 verschieben musste. In einem aktuellen Interview erklärte Yusuke Hashimoto von Platinum Games nun nochmals detaillierter, wieso man sich zur Verscheibung entschloss.

So soll die zusätzliche Entwicklungszeit dazu genutzt werden, die Nutzung der beiden Bildschirme zu optimieren und generell für ein authentischeres „Platinum Games“-Gefühl zu sorgen. Grundsätzlich sei es eine große technische Herausforderung, auf beiden Bildschirmen 60FPS bieten zu wollen. Star Fox Zero wird das erste Spiels ein, bei dem das der Fall ist.

Star Fox Zero wird, somit also nicht am 20. November exklusiv für Nintendo Wii U erscheinen, sondern leider erst Anfang 2016. Einen ersten Eindruck erhaltet ihr aber immherin in unserer ausführlichen gamescom-Vorschau zu Star Fox Zero.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail