Uncharted 4: A Thief’s End – keine Mikrotransaktionen im Multiplayer

Uncharted 4: A Thief’s End – keine Mikrotransaktionen im Multiplayer

Der Multiplayer von Uncharted 4: A Thief's End wird keine Mikrotransaktionen bieten.

Uncharted 4: A Thief’s End – keine Mikrotransaktionen im Multiplayer

Gestern wurde der Multiplayer von Uncharted 4: A Thief’s End mit einem Trailer auf der Paris Games Week enthüllt, und Spieler fragten sich, ob Naughty Dog auch auf den „Zug des Bösen“ aufsteigen und Mikrotransaktionen unterstützen wird. Grund genug für uns, in einer exklusiven Behind Closed Doors Präsentation zu Uncharted 4: A Thief’s End auf der Paris Games Week 2015 genau diese Frage an Robert Cogburn, seines Zeichens Lead Game Designer bei Naughty Dog, zu stellen.

Seine Antwort ist klar und eindeutig. So wird es in Uncharted 4: A Thief’s End zwar sogenannte Naughty Dog Coins geben, mit denen werden sich jedoch keine Gameplay-Modifikationen erwerben lassen. Cogburn spricht lediglich von optischen Anpassungen. Neue Kostüme und ähnliches.

Uncharted 4: A Thief’s End erscheint am 18. März  2016 exklusiv für PlayStation 4. Einen ersten Eindruck liefert unsere ausführliche gamescom-Vorschau zu Uncharted 4: A Thief’s End.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail