Witcher 3: Wild Hunt – Patch 1.10 bringt hunderte Änderungen ins Spiel

Witcher 3: Wild Hunt – Patch 1.10 bringt hunderte Änderungen ins Spiel

Insgesamt 600 verschiedene Punkte werden durch den neuen Patch in Witcher 3: Wild Hunt verändert, verbessert und hinzugefügt.

Witcher 3: Wild Hunt – Patch 1.10 bringt hunderte Änderungen ins Spiel

Bereits Ende September kündigte CD Projekt RED an, dass der kommende Patch 1.10 für Witcher 3: Wild Hunt der bisher umfangreichste sein wird. Community Manager Marcin Momot hat nun eine offizielle Liste aller Änderungen, Bugfixes und Optimierungen herausgegeben, und die sind mehr als umfangreich. Insgesamt 600 Punkte werden aufgeführt, die durch den neuen Patch behoben und verbessert werden sollen.

Neben einigen Bugs in den Quests oder flüssigeren Performances auf allen Plattformen, werden mit dem neuen Patch auch zusätzliche Unterhaltungen ins Witcher 3-Universum kommen. Außerdem wird das Inventar-Menü nun leichter und schneller zu bedienen sein.

Die komplette Liste mit allen Punkten des Patches findet Ihr hier. Wann genau der Patch erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt, lange warten müssen Spieler aber wahrscheinlich nicht mehr.

The Witcher 3: Wild Hunt wurde am 19. Mai 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Mehr zu The Witcher 3: Wild Hunt erfahrt ihr auch in unserem Test.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail