Destiny 2 – Bungie holt sich das Entwicklerstudio High Moon Studios als Unterstützung

Destiny 2 – Bungie holt sich das Entwicklerstudio High Moon Studios als Unterstützung

Destiny Entwickler Bungie holt sich Unterstützung von den High Moon Studios für Destiny 2

Destiny 2 – Bungie holt sich das Entwicklerstudio High Moon Studios als Unterstützung

Das Destiny 2 bereits in der Entwicklung ist, ist schon seid langem kein Geheimnis mehr. Seit letztem Jahr liegt diese Information bereits vor. Nun hat sich Bungie das Entwicklerstudio High Moon Studios, als Unterstützung dazu geholt. Laut Kotaku werden viele Teile, die für Destiny geplant waren nun lieber in Destiny 2 implementiert.

Darunter fällt zum Beispiel ein Planet, der bereits im Ersten Destiny in einer Erweiterung erscheinen sollte. Doch im März 2014 hat Bungie diese Pläne über den Haufen geworfen. Die Inhalte, welche gestrichen wurden, werden nun anscheinend von High Moon Studios für Destiny 2 weiterentwickelt. Ein genaues Releasedatum, sowie eine offizielle Stellungnahme gibt es noch nicht.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail