Diablo 3: Reaper of Souls – Patch 2.4.0 angekündigt

Diablo 3: Reaper of Souls – Patch 2.4.0 angekündigt

Diablo 3: Reaper of Souls wird einen neuen umfangreichen Patch erhalten.

Diablo 3: Reaper of Souls – Patch 2.4.0 angekündigt

Auf der BlizzCon kündigte Blizzard nun Patch 2.4.0 für Diablo 3: Reaper of Souls, welcher neben dem neuen Gebiet Grautiefeninsel auch neue neue Ereignisse und Monster bieten soll. Zudem sind  Setportale in Planung sowie neue Bonusgebieten, Gegenständen und Rezepten.

Geplante Features und Verbesserungen im Überblick:

  • Neue Zone: Entdeckt die Grautiefeninsel, eine geheimnisvolle, tödliche Insel, auf der allerlei seltsame Kreaturen beheimatet sind.
  • Bonusgebiete: Erkundet die Ewigen Wälder und die königlichen Gemächer – neue Bonusgebiete, die den Helden von Sanktuario bislang unzugänglich waren.
  • Setportale: Sobald ihr ein sechsteiliges Set gesammelt habt, könnt ihr in diesen Portalen, die speziell dafür erstellt wurden, euer Können zu testen, Ziele abschließen und einzigartige Belohnungen und Erfolge verdienen!
  • Mächtigere Nephalemportale: Gebt Gold aus und erhaltet einen vierten Bonuswurf [zur Aufwertung der legendären Edelsteine], wenn ihr ein Großes Nephalemportal erfolgreich abschließt.
  • Überarbeitete Klassensets: Viele bestehende Sets wurden verbessert und vierteilige Klassensets wie ‚Macht der Erde‘ und ‚Dornen des Ansuchers‘ haben zusätzliche Teile erhalten, um insgesamt sechs Teile zu umfassen.
  • Neue legendäre Gegenstände: Sammelt viele neue seltene Gegenstände von beispielloser Macht, darunter auch bahnbrechende legendäre Gegenstände für alle Klassen.
  • Saisonreise-Updates (nur auf PC): Schließt die ersten vier Kapitel der Reise ab und ihr erhaltet alle sechs Teile eines eurer Klassensets. Ihr erhaltet an drei verschiedenen Stationen der Reise jeweils zwei Teile gleichzeitig. Euch erwarten aufregende neue Errungenschaften und beeindruckende kosmetische Belohnungen!
  • Die (…) Belohnungen aus der Ultimate Evil Edition für viele am Stück getötete Gegner kommen auf den PC. Dieses Feature der Konsolenversion gewährt Massakerboni entsprechend der Anzahl an rasch nacheinander getöteten Monstern.
  • Neue Rezepte für Kanais Würfel(?): Psst! Weder bestätigen noch dementieren wir, dass wir Kanais Würfel ein paar extrageheime Rezepte hinzugefügt haben.
  • Wiedergeburt: Setzt einen nicht saisonalen Charakter umgehend zurück und übertragt ihn direkt in die neue Saison.
  • Mehr Platz in der Beutetruhe: Alle PC-Spieler können mit Gold eine sechste Erweiterung der Beutetruhe kaufen. Verdient euch eine zusätzliche Beutetruhenerweiterung, indem ihr die Saisonreise für die nächste Saison abschließt. Wenn ihr in zukünftigen Saisons ebenso verfahrt, könnt ihr maximal zehn Lagerfächer pro Account verdienen. Spieler der Ultimate Evil Edition können mit Gold zusätzliche Beutetruhenerweiterungen kaufen und ihren maximalen Lagerraum von 210 Feldern auf 350 Felder erhöhen.
  • Update der Benutzeroberfläche für Stärkungszauber: Wir haben die Stärkungszauberleiste übersichtlicher gestaltet, damit ihr leichter sehen könnt, welche Stärkungszauber ihr zu welcher Zeit aktiviert habt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail