Norman Reedus hofft auf weitere Zusammenarbeit mit Kojima und del Toro

Norman Reedus hofft auf weitere Zusammenarbeit mit Kojima und del Toro

Norman Reedus hält an einer weiteren Zusammenarbeit mit Hideo Kojima und Guillermo del Toro zu Silent Hills fest.

Norman Reedus hofft auf weitere Zusammenarbeit mit Kojima und del Toro

Auch Monate nachdem Hideo Kojima und Konami getrennte Wege eingeschlagen haben, hoffen viele Fans auf eine Fortführung der Silent Hill-Reihe. Auch Norman Reedus, der in der P.T.-Demo dem Protagonisten sein Gesicht verlieh, hofft auf ein Wiederaufleben von Silent Hills. Gegenüber IGN erklärte der The Walking Dead-Star nun, dass ein gemeinsames Spiel von ihm, Hideo Kojima und Guillermo del Toro seiner Ansicht nach einfach entwickelt werden muss.

„Es gab so viele Ideen und coole Dinge, die passieren würden, die in den Raum geworfen wurden. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass wir das nicht irgendwo wieder aufgreifen.“

Wie weit die Entwicklung von Silent Hills zum damaligen Zeitpunkt bereits vorangeschritten war, konnte Reedus im Interview nicht beantworten. Zwar wurden bereits Fotos gemacht, allerdings habe man ihm nicht die komplette Handlung erläutert.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail