Red Dead Redemption 2 – Gerücht erweist sich offenbar als Fake

Red Dead Redemption 2 – Gerücht erweist sich offenbar als Fake

Das Gerücht rund um die Bestätigung von Red Dead Redemption 2 erweist sich offenbar als Fake.

Red Dead Redemption 2 – Gerücht erweist sich offenbar als Fake

Gestern berichteten wir über die Aussage des vermeintlichen ehemaligen Rockstar-Mitarbeiters Danny Ross, die er in einer aktuellen AMA-Session tätigte und bei der Frage nach dem möglichen neuen Projekt von Rockstar mit Red Dead Redemption 2 antwortete.

Wie sich nun immer mehr herausstellt wird es sich hierbei sehr wahrscheinlich um einen Fake gehandelt haben. So wird derzeit stark bezweifelt, dass es sich bei diesem Informanten tatsächlich um den Rockstar-Mitarbeiter Danny Ross handelt. So konnte er auf Nachfrage seine Identität wohl nicht belegen. Auch erscheint die Eröffnung des Forum-Accounts nur wenige Tage vor der AMA-Session sehr fragwürdig.

Bleibt nur die Frage, wie man einen solchen User gebührlich bestrafen kann, der mit unseren Gefühlen und Wünschen spielt. Red Dead Redemption 2 ist immerhin eines der derzeit am meisten gewünschten Spiele.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail