Silent Hills – Norman Reedus hofft weiter auf Zusammenarbeit

Silent Hills – Norman Reedus hofft weiter auf Zusammenarbeit

Schauspieler Norman Reedus ist weiterhin an einer Zusammenarbeit mit Kojima und del Toro interessiert.

Silent Hills – Norman Reedus hofft weiter auf Zusammenarbeit

Nachdem Konami das Projekt um den Horror-Titel Silent Hills bereits vor einigen Wochen offiziell eingestampft hat, äußerte sich nun Schauspieler Norman Reedus zur Zusammenarbeit mit Game-Designer Hideo Kojima sowie dem Regisseur Guillermo del Toro. Demnach sei er auch weiterhin an einer Kooperation interessiert und glaube auch, dass man in Zukunft ein gemeinsames Spiel entwickeln werde:

„Es gab so viele Ideen und künftige Ereignisse, die in den Raum geworfen wurden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir das nicht irgendwo wieder aufgreifen.“

Auch del Toro äußerte sich ähnlich zum eingestampften Projekt: „Bei der Sache mit Kojima und Silent Hills war ich der Meinung, dass wir ein bemerkenswertes Spiel machen und ans Eingemachte gehen. Mit den Dingen, über die wir gesprochen hatten, hofften wir, ein wenig Panik verbreiten zu können. Das ist eine Schande und es ist sinnlos, dass die Arbeiten an dem Spiel nicht mehr fortgeführt werden.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail