Star Wars: Battlefront – neuer Modus „Turning Point“ vorgestellt

Star Wars: Battlefront – neuer Modus „Turning Point“ vorgestellt

Das erwartet euch mit dem neuen Modus in Star Wars: Battlefront:

Star Wars: Battlefront  – neuer Modus „Turning Point“ vorgestellt

Mit dem kostenlosen DLC Battle of Jakku soll ebenfalls ein neuer Modus in den Shooter Star Wars: Battlefront Einzug halten. Dieser hört auf den Namen „Turning Point“ und soll es knapp 40 Spielern ermöglichen auf der Seite der Rebellen imperiale Punkte einzunehmen.

So stehen euch zu Anfang des Matches drei Basen zur Verfügung, die erobert werden wollen. Schafft ihr dies in der vorgegeben Zeit werden 3 neue Punkte auf der Karte aufgedeckt, die ihr erneut einnehmen müsst. Das finale Ziel der Rebellen ist letztlich dann eine imperiale Basis. Die imperialen Truppen haben dabei die Aufgabe die einzelnen Stationen zu verteidigen. Vorstellen wird Entwickler DICE den Modus erstmal am 30. November. Ab dem 1. Dezember sollen dann bereits Vorbesteller Hand an den DLC legen dürfen.

Star Wars: Battlefront erschien am 19. November 2015 für den PC, die PlayStation 4 sowie Xbox One und kann zudem noch hier bestellt werden. Mehr Details und Eindrücke erfahrt ihr auch in unserem Test zu Star Wars: Battlefront. Wenn ihr etwas über die komlette Reihe erfahren möchtet, können wir euch auch unser großes Special zu Star Wars: Battlefront empfehlen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail