Star Wars: Battlefront – Zum US-Release gravierende Probleme

Star Wars: Battlefront – Zum US-Release gravierende Probleme

Mit diesen Problemen haben bereits Spieler in den USA zu kämpfen:

Star Wars: Battlefront – Zum US-Release gravierende Probleme

Während wir hierzulande erst ab Donnerstag in die Schlacht ziehen dürfen, erscheint EA’s neuer Shooter Star Wars: Battlefront bereits heute in den USA. Dabei berichten derzeit zahlreiche Spieler von  gravierende Problemen, die das Spielen teilweise unmöglich machen. So sollen Playstation4-Besitzer unter anderem das Spiel gar nicht erst starten können. Der Hinweis auf einen Fehlercode CE-34632-8 erscheint lediglich auf den Bildschirmen.

Xbox One-Besitzer hingegen sollen sich vermehrt in leeren Lobbies wiederfinden und somit gar nicht erst ein Multiplayer-Match starten können. EA meldete sich bereits offiziell wieder Twitter zu Wort und erklärte, dass man möglichst schnell an der Beseitigung der Fehler arbeiten werde.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für den PC, die PlayStation 4 sowie Xbox One und kann zudem noch hier vorbestellt werden. Mehr Details und Eindrücke erfahrt ihr auch in unserem Test zu Star Wars: Battlefront.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail