Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog hat noch keine Ideen für den Story-DLC

Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog hat noch keine Ideen für den Story-DLC

Naught Dog ist noch etwas ideenlos, was den Story-DLC zu Uncharted 4: A Thief's End angeht.

Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog hat noch keine Ideen für den Story-DLC

Uncharted 4: A Thief’s End wird bekanntermaßen nach dem Release im März 2016 auch noch durch einen Story-DLC bereichert.Nachdem zuletzt spekuliert wurde, dass dieser Story-DLC soagr ohne Nthan Drake stattfinden könnte, sagte Arne Meyer, Director of Communications bei Naughty Dog, nun, dass Naughty Dog noch keine Vorstellungen hat, was die Entwickler mit dem angekündigten Story DLC machen sollen.

Selbst Director Neil Druckmann habe noch keine Ideen für den Story-DLC, wie Meyer meint.Er stellte zudem klar, dass Naughty Dog keine Teile der Geschichte zurückhält, um sie später als DLC veröffentlichen zu können. Man sei derzeit so sehr mit der Entwicklung von Uncharted 4: A Thief’s End beschäftigt, dass man aktuell nicht über den Story-DLC nachdenken kann. Auch seien derzeit keinerlei Ressourcen frei, um bereits jetzt mit den Arbeiten am DLC beginnen zu können. Oberste Priorität habe es, das Hauptspiel fertigzustellen. Meyer und das Team wissen aber, dass die die Erwartungen der Fans an den DLC hoch sind.

Uncharted 4: A Thief’s End erscheint am 18. März  2016 exklusiv für PlayStation 4. Einen ersten Eindruck der Kampagne liefert unsere ausführliche gamescom-Vorschau zu Uncharted 4: A Thief’s End. Wer etwas über den Multiplayer wissen möchte, der wird in unserer Hands-On Vorschau von der Paris Games Week fündig.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail