Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog erklärt 900p im Multiplayer

Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog erklärt 900p im Multiplayer

Naughty Dog versucht nun erneut die 900p im Multiplayer von Uncharted 4: A Thief's End zu rechtfertigen.

Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog erklärt 900p im Multiplayer

Seitdem bekannt ist, dass der Multiplayer von Uncharted 4: A Thief’s End „nur“ bei einer Auflösung von 900p laufen wird, mussten sich die Entwickler von Naughty Dog viel Kritik anhören. Nun versuchte  Arne Meyer auf der PAX Australia die Entscheidung nochmals zu begründen.

„Es gibt bereits eine Menge Multiplayer-Spiele, die auf Sub-1080p setzen. Eine Menge von ihnen sind nur eine Art Trade-Off: Jeder erkennt, dass die Framerate wirklich wichtig für Multiplayer-Spiele ist und das sollte auch die Priorität sein – was auch in unserem Entscheidungsprozess der Fall war. Wir möchten, dass das Spiel wirklich großartig aussieht, aber wir möchten auch, dass es stabil läuft oder so nahe wie möglich an den 60fps, da es eine bessere Multiplayer-Erfahrung ausmacht“, so Meyer.

Uncharted 4: A Thief’s End erscheint am 18. März  2016 exklusiv für PlayStation 4. Einen ersten Eindruck der Kampagne liefert unsere ausführliche gamescom-Vorschau zu Uncharted 4: A Thief’s End. Wer etwas über den Multiplayer wissen möchte, der wird in unserer Hands-On Vorschau von der Paris Games Week fündig.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail