Final Fantasy XV – Tabata dementiert PC-Version

Final Fantasy XV – Tabata dementiert PC-Version

Final Fantasy XV wird wohl (vorerst) nicht für den PC erscheinen.

Final Fantasy XV – Tabata dementiert PC-Version

Immer wieder gibt es Gerüchte, dass der kommende Rollenspielhit Final Fantasy XV auch für den PC veröffentlicht wird. Produzent Hajime Tabata hat diese Grüchte nun in einem aktuellen Interview als bloße Mutmaßungen herausgestellt und einer PC-Version eine Absage erteilt. Allerdings kann es durchaus später, also weit nach Release von Final Fantasy XV für PS4 und Xbox One, doch noch zu einer PC-version kommen, denn gänzlich ausschließen will er sie nicht.

„Wir haben keine Pläne für einen PC-Ports. Das Spiel wurde aber dem PC entwickelt. Aber versteht das nicht falsch“, so Tabata. „Sollten wir jemals an einer PC-Version arbeiten, dann wären viele Änderungen notwendig.“

Der Titel erscheint sowohl für Xbox One als auch PlayStation 4. Mehr zum Spiel erfahrt ihr ebenfalls in unserer Vorschau zu Final Fantasy XV: Episode Duscae 2.0. Weitere Informationen und das finale Releasedatum werden dann auf einem Event im März 2016 mitgeteilt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail