Scalebound – Microsoft hofft auf steigende Xbox-Verkaufszahlen in Japan

Scalebound – Microsoft hofft auf steigende Xbox-Verkaufszahlen in Japan

Dank Scalebound soll sich die Xbox One in Asien besser verkaufen.

Scalebound – Microsoft hofft auf steigende Xbox-Verkaufszahlen in Japan

Nachdem Platinum Games und Microsoft auf dem Xbox Media Briefing anlässlich der gamescom ein erstes Gameplay-Video zu Scalebound veröffentlichten, hat nun General Manager Aaron Greenberg von Microsoft nochmals darüber gesprochen, wie das Spiel auch dazu beitragen kann, die Verkaufszahlen der Xbox One in Asien zu steigern.

„Ja, das Spiel wird in Japan entwickelt und wir sind begeistert, dass sich das Spiel dort sehr guter Kritiken erfreut. Unsere Fanbasis in Japan ist sehr loyal, aber letztendlich wollen wir das Spiel weltweit vermarkten und es soll sich überall, auch in Asien, sehr oft verkaufen“, so Greenberg.

Scalebound soll zu Weihnachten 2016 exklusiv für die Xbox One erscheinen. Einen Ersteindruck gewährt unsere gamescom-Vorschau zu Scalebound.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail