Star Wars: Battlefront – Patch nimmt Änderungen an Boba Fett und AT-AT vor

Star Wars: Battlefront – Patch nimmt Änderungen an Boba Fett und AT-AT vor

Star Wars: Battlefront hat einen weiteren Patch erhalten.

Star Wars: Battlefront – Patch nimmt Änderungen an Boba Fett und AT-AT vor

Star Wars: Battlefront hat nun einen neuen Patch spendiert bekommen, welcher ausschließlich den PC-Spielern zur Verfügung steht. Dieser schwächt unter andem den Charakter Boba Fett etwas ab und verleiht dem Kampfläufer AT-AT auf Endor mehr Punkte in Sachen Kraft. Auch die  Kontakt-Granate wurde angepasst und macht nun weniger Schaden. Alle Änderungen findet ihr im Folgenden:

Verschiedene Update und Tweaks

  • Dolby-Atmos-Support für PC-Spieler
  • Problem behoben, durch das 12 Spieler bei den Spielmodi Kampfläufer-Angriff und Helden gegen Schurken im Ladebildschirm auf Swamp Crashsite, Sorosuub Centroplex und Graveyard of Giants festhingen
  • Problem behoben, durch das zwei Spieler in einem Areal mit Schaden gespawnt sind, in dem aber keine Lava zu sehen war

Update und Tweaks für den Kampfläufer-Modus

  • mehr Lebenspunkte für den Kampfläufer auf Endor

Updates und Tweaks für die Helden und Schurken

  • automatische Gegner-Aufschaltung bei der Handgelenk-Rakete von Boba Fett entfernt
  • Tweaks an Waffen, Gagdets und Sternenkarten
  • Schaden der Kontaktgranate von 100 auf 90 verringert

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail