The Binding of Isaac: Rebirth – Iwata wird geehrt

The Binding of Isaac: Rebirth – Iwata wird geehrt

So findet Iwata seinen Weg in The Binding of Isaac: Rebirth:

The Binding of Isaac: Rebirth – Iwata wird geehrt

The Binding of Isaac: Rebirth ist bereits seit knapp einem Jahr für Playstation 4, Playstation Vita sowie den PC verfügbar, nichtsdestotrotz versorgt Entwickler Nicalis den Titel weiterhin mit neuen Inhalten. So wurden erst kürzlich die Daily-Challenges ins Spiel integriert. Diese bieten Spielern alle 12 Stunde eine neue Aufgabe um sich mit anderen in der Community messen zu können. Am vergangenen 6. Dezember tauchte plötzlich der verstorbener Nintendo-Präsident Iwata in einer der temporären Aufgaben als spielbarer Charakter auf.

So wollte man diesen an seinem Geburtstag mit der Integration in das Spiel ehren. Ausgestattet war Iwata im übrigen mit einem Gameboy. Was haltet ihr von der Aktion?

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail