The Game Awards 2015 – Alle Gewinner im Überblick

The Game Awards 2015 – Alle Gewinner im Überblick

Das sind die Gewinner der letzten Nacht:

The Game Awards 2015 – Alle Gewinner im Überblick

In der letzten Nacht konnten Fans bei den jährlichen ‚The Game Awards‚ die populärste Preisverleihung innerhalb der Videospielindustrie im Live-Stream verfolgen. Wer die hierzulande nächtliche Show verpasst haben sollte, findet im folgenden alle Gewinner im Überblick:

„Game of the Year“
The Witcher 3: Wild Hunt

„Developer of the Year“
CD Projekt RED

„Best Independent Game“
Rocket League

„Best Mobile Game“
Lara Croft Go

„Best Narrative“
Her Story

„Best Soundtrack“
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

„Best Performance“
Viva Seifert

„Games for Impact“
Life is Strange

„Best Action/Adventure Game“
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

„Best Sports / Racing Game“
Splatoon

„Best Art Direction“
Ori and the Blind Forest

„eSports Team of the Year“
OpTic Gaming

„eSports Player of the Year“
Kenny „KennyS“ Schrub

„Fan Creation“
Portal Stories: Mel

„Trending Gamer“
Greg Miller

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail