Trine 3: The Artifacts of Power – PS4-Version soll noch vor Weihnachten veröffentlicht werden

Trine 3: The Artifacts of Power – PS4-Version soll noch vor Weihnachten veröffentlicht werden

Die PS4-Umsetzung von Trine 3: The Artifacts of Power wird offenbar bereits in den nächsten Wochen erscheinen.

Trine 3: The Artifacts of Power – PS4-Version soll noch vor Weihnachten veröffentlicht werden

Trine 3: The Artifacts of Power soll noch vor Weihnachten 2015 für die Plastation 4 erscheinen. Der Titel soll dabei Full HD (1080p) mit 60 Bildern pro Sekunde bieten sowie „Stereoscopic 3D“ (720p) unterstützen. Frozenbyte verspricht zudem einen enormen Umfang mit sieben storybasierten Kapiteln und elf „verschollenen Seiten“.

Trine 3: The Artifacts of Power ist ein 3D-Jump-‚n‘-Run vor dem Hintergrund einer wunderschönen, farbenfrohen Fantasy-Welt und kombiniert zusätzlich Rätsel mit Adventure- und Action-Elementen. Ihr übernehmt einen von drei einzigartigen Charakteren: Einen Zauberer, der sich auf Levitation und die Beschwörung von Kisten spezialisiert hat, einen tapferen Ritter mit mächtigen Kampffähigkeiten und eine verstohlene Diebin, die neben ihren ausgezeichneten Fernkampffähigkeiten mit dem Bogen zusätzlich Hindernisse mit einem Enterhaken überwinden kann. Jeder Charakter ist auf eurer actiongeladenen Reise auf verschiedene Arten hilfreich„, so Kai Tuovinen von Frozenbyte.

Trine 3: The Artifacts of Power erschien am 20. August 2015 für den PC. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem Test zu Trine 3: The Artifacts of Power.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail