Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog über die finalen Pläne für den Multiplayer

Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog über die finalen Pläne für den Multiplayer

Naughty Dog möchte noch einige Änderungen am Multiplayer-Modus von Uncharted 4: A Thief's End vornehmen.

Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog über die finalen Pläne für den Multiplayer

Wie die Entwickler von Naughty Dog in einem aktuellen Live-Stream mitteilten, möchte man noch einige Änderungen am Multiplayer-Modus von Uncharted 4: A Thief’s End vornehmen. Die beiden Game Designer Quentin Cobb und Robert Ryan sowie der Director of Communications Arne Meyer stellten dabei einige Dinge vor.

Demnach wird es in der finalen Version des Multiplayer-Modus im Vergleich zur aktuell noch laufenden Beta mehr Sticheleien, Kopfbedeckungen und Skins geben. Auch die Anzahl an Boostern, die dem Mehrspieler-Modus mehr taktische Tiefe verleihen, soll erhöht werden. Zu guter Letzt wird man auch am Balancing arbeiten. Dies aber auf das Feedback der Spieler zur Beta stützen.

Uncharted 4: A Thief’s End erscheint am 18. März  2016 exklusiv für PlayStation 4. Einen ersten Eindruck der Kampagne liefert unsere ausführliche gamescom-Vorschau zu Uncharted 4: A Thief’s End. Wer etwas über den Multiplayer wissen möchte, der wird in unserer Hands-On Vorschau von der Paris Games Week fündig.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail