Die besten Erfolge und Trophäen von 2015 – Unsere Favoriten

Die besten Erfolge und Trophäen von 2015 – Unsere Favoriten

Das letzte Jahr war voller spannender und lustiger Trophäen und Erfolge für Gamer weltweit - wir verraten Euch unsere Favoriten!

Die besten Erfolge und Trophäen von 2015 – Unsere Favoriten

Mit 2015 ging nicht nur irgendein Jahr zu Ende, sondern das erste Playmoments.de-Jahr! Nun ist es soweit: Ende Januar feiert unsere Seite ihren ersten Geburtstag! Anlässlich dieses Erfolges (Haha, Wortspiel) möchten wir Euch neben eben diesem auch noch unsere Lieblingserfolge und -Trophäen aus dem vergangenen Jahr präsentieren. Achievements und Trophies, wie wir sie liebevoll nennen, üben schon seit ihrer Einführung eine große Versuchung auf den ein oder anderen Gamer oder die ein oder andere Gamerin aus. Da aber nicht nur abgeschlossene Spiele auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad oder Sammel-Belohnungen, sondern auch noch weitere, lustigere oder speziellere Aufgaben auf die fleißigen Trophäen- und Erfolgsjäger warten, zeigen wir Euch hiermit unsere Lieblingsexemplare aus dem Jahr 2015: Los geht’s!

Kartensammler – The Witcher 3: Wild Hunt

"Sammle alle Gwint-Karten, die in der Grundversion des Spiels verfügbar sind."

„Sammle alle Gwint-Karten, die in der Grundversion des Spiels verfügbar sind.“

Für den Kartensammler-Erfolg müsst Ihr alle Gwint/Gwent-Karten im Spiel sammeln – warum dieser mit auf unsere Liste kommt? Ganz einfach: der Weg ist hier das Ziel. Bis Ihr tatsächlich alle verfügbaren Gwent-Karten für Geralt sammelt, vergeht eine ordentliche Portion Spielzeit. Die Leute auf die Ihr trefft, die Nebenquests welche Ihr dafür erfüllen müsst – all das macht den Sammelspaß und die vervollständigte Kollektion am Ende aus. Wer diesen Erfolg/diese Trophäe angehen möchte, der kann sich auf eine spannende Reise durch die ganze Welt des Hexers freuen.

Du hast ihre Augen geöffnet – Until Dawn

"Die Gruppe hat alle Hinweise über den unbekannten Mann entdeckt."

„Die Gruppe hat alle Hinweise über den unbekannten Mann entdeckt.“

Diese besondere Trophäe sticht besonders hervor – und das, obwohl sie wie eine ganz normale Sammeltrophäe erscheint: Ihr sollt alle Hinweise über den unbekannten Mann finden. Während auch das schon allein für Spannung pur sorgt, so kommen wir hier zum aufregenden Teil: Alle Hinweise könnt Ihr nur finden, wenn Ihr mit Sam dem Killer während der Verfolgungsjagd erfolgreich entwischt. Schafft Ihr das, so findet Ihr mit Sam die Werkstatt des Killers und findet die letzten Euch womöglich noch fehlenden Hinweise über ihn, welche Euch wiederum etwas besser auf den großen WTF-Moment und Plot-Twist kurz darauf vorbereiten und einiges aufklären.

Chad – The Park

"Führe eine Unterhaltung mit Chad."

„Führe eine Unterhaltung mit Chad.“

Ok, dies ist weder eine Trophäe noch ein Erfolg, aber trotzdem eine Steam-Errungenschaft – schließlich gab es diesen Titel bis zum jetzigen Zeitpunkt noch auf keiner Konsole. Diese Errungenschaft haben wir mit auf die Liste genommen, da sie für einen besonders heiklen Horror-Moment des vergangenen Jahres bei uns gesorgt hat. Durch eine dunkle, märchenhafte Bootsfahrt im verlassenen Park zu fahren ist eine Sache, aber plötzlich das noch eben für leblos und leer gehaltene Streifenhörnchen-Kostüm erneut im Dunkeln anzutreffen, während es Euch mit seinen roten Augen verfolgt – Gänsehaut und Grauen pur!

Amygdala – Bloodborne

"Besiegt den Großartigen Amygdala."

„Besiegt den Großartigen Amygdala.“

Dieser Boss ist zwar nicht der schwerste in Bloodborne, doch aus unerfindlichen Gründen empfanden wir diesen als besonders harten Brocken. Amygdala ist ein optionaler Boss, den man leider auf den Weg zur Platin-Trophäe besiegen muss. Wer Bloodborne kennt, der wird wissen, dass Bosse verschiedene Phasen haben. In Amygdalas erster Phase schlägt sie lediglich nach Euch, wenn Ihr Euch in ihrer Nähe aufhaltet. Ein Kampf aus der Ferne ist jedoch auch nicht so ratsam, denn seid Ihr weiter von Ihr entfernt, dann schießt sie mit Energiestrahlen nach Euch, die schon nach einem Treffer das Aus bedeuten können. In der Zweiten Phase reißt Sie sich selbst einen Ihrer Arme aus und schlägt mit diesem nach Euch. Zwar klingt das Ganze nicht sonderlich komplex und Bloodborne hat auch deutlich schwerere Gegner, wie zum Beispiel Ebrietas oder Logarius, aber bei keinem waren wir so froh Ihn besiegt zu haben, wie bei Amygdala – außerdem ist der Screenshot doch echt gut gelungen, oder?

Pacta Sund Servanda – The Witcher 3: Hearts of Stone

"Schließt die Erweiterung 'Hearts of Stone' ab."

„Schließt die Erweiterung ‚Hearts of Stone‘ ab.“

Und schon wieder der Hexer – diesmal aber die Erweiterung: Das DLC war an sich ein ziemlicher Brocken, denn die Schwierigkeit zum Hauptspiel hat sich hier nochmals gesteigert. Allerdings ist der letzte Boss eine andere Hausnummer. Ohne zu spoilern: Er verlangt nicht von Euch, möglichst gut zu kämpfen, sondern eher dazu, Euer Gehirn zu benutzen – mehr möchten wir an dieser Stelle aber auch nicht sagen. Abgesehen davon bietet die neue Hexer-Erweiterung sehr viele schöne Landschaften und Momente, wo man als Spieler einfach nur kurz pausieren möchte und die Atmosphäre genießen will. So war es auch bei diesem Screenshot. Schaut Euch die Landschaft an und genießt den Sonnenuntergang…

Familienberatung – The Witcher 3: Wild Hunt

"Finde die Frau und die Tochter des Barons."

„Finde die Frau und die Tochter des Barons.“

Alle guten Dinge sind 3 – deshalb ist The Witcher 3: Wild Hunt vermutlich auch das Game of the Year geworden. Dieser Erfolg markiert das Ende einer der erzählerisch großartigsten Questreihen, die wir je in einem Rollenspiel erlebt haben. Wer die komplexe, tiefgründige Handlung rund um den Blutigen Baron und seine Familientragödie bisher nicht gespielt hat, verpasst etwas Gewaltiges – also rauf auf Plötze und ab in die sumpfige Landschaft von Velen!

Krösus – Final Fantasy VII (PS4)

"Sammle 99.999.999 Gil."

„Sammle 99.999.999 Gil.“

Wer sich auch immer diesen Erfolg ausgedacht hat, hat mit Sicherheit nie die tatsächlich benötigten 99.999.999 Gil zusammengekratzt. Für uns war die Geldbeschaffung anstrengender als beispielsweise Rubin Weapon und Smaragd Weapon zu besiegen, aber für sein Lieblingsspiel ist einem eben kein virtuelles Geld der Welt zu schade…

Travestiekünstler – Final Fantasy VII

"Bezaubere Don Corneo."

„Bezaubere Don Corneo.“

Final Fantasy VII, die Zweite: Kein sonderlich schwieriger Erfolg, aber immerhin wird man endlich dafür belohnt, mit Mukki und seinen Jungs ein gemütliches Gruppenbad zu verbringen, nur um danach mit Don Corneo anzubandeln.

Knightfall – Batman: Arkham Knight

"Leite das Knightfall-Protokoll ein."

„Leite das Knightfall-Protokoll ein.“

Nicht jeder von uns ist eine typische „Trophäenhure“ und erledigt Nebenaufträge oder Nebenmissionen, nur um möglichst viele Gold- oder gar die begehrenswerte Platin-Trophäe zu erhalten. Diese Gold-Trophäe haben wir allerdings sehr gerne erhalten, da wir in Batman: Arkham Knight unbedingt das ultimative Ende erreichen wollten und dazu benötigt es nun mal, dass man das Knightfall-Protokoll einleitet.

Versiert – Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

"Schließen Sie alle Missionen ab."

„Schließen Sie alle Missionen ab.“

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain war für unseren Chefredakteur Matthias das Spiel des Jahres 2015 und ein würdiger Abschied von Hideo Kojima seinerseits. Dementsprechend gefreut haben wir uns auch, als wir dieses Meisterwerk abschließen konnten und in Folge dessen diese Trophäe dem digitalen PlayStation-Schrank fortan beiwohnen wird.

Schatz gehoben! – Uncharted: The Nathan Drake Collection

"Schließt das Spiel auf "Gnadenlos" ab, ohne den Schwierigkeitsgrad zu wechseln."

„Schließt das Spiel auf „Gnadenlos“ ab, ohne den Schwierigkeitsgrad zu wechseln.“

Alles schon mal auf der PlayStation 3 erreicht, da musste es auch auf der PlayStation 4 nicht weniger als zumindest der  Schwierigkeitsgrad „schwierig“ sein. Die Trophäe aus Uncharted 3: Drake’s Deception nennen wir an dieser Stelle im Übrigen stellvertretend für das Abschließen aller drei Uncharted-Ableger auf diesem Schwierigkeitsgrad!

——————————————————————————————————————-

Und das waren sie – unsere Lieblingserfolge und -Trophäen des Jahres 2015! Wie lief bei Euch die Trophäen- und Erfolgsjagd im vergangenen Jahr? Schreibt in die Kommentare und lasst uns wissen, welche Trophäen und Erfolge Eure Favoriten aus 2015 bilden!

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail