Final Fantasy XV – The Last of Us als Vorbild fürs Storytelling

Final Fantasy XV – The Last of Us als Vorbild fürs Storytelling

Final Fantasy XV wird sich offenbar auch von Spielen wie The Last of Us eine Scheibe abschneiden.

Final Fantasy XV – The Last of Us als Vorbild fürs Storytelling

In einem Interview bestätigte nun Director Hajime Tabata, dass das kommende Final Fantasy XV nicht nur in eigenen Gewässern fischen wird, sondern auch andere Spiele als Vorbild nehmen wird. Ganz besonders in Sachen Storytelling will sich das Rollenspiel am Schwergewicht  The Last of Us orientieren.

Wir versuchen wirklich zu erreichen, dass Gameplay und Storytelling ein und das selbe sind. Es ist wichtig, dass die Story durch das Gameplay in einer sehr ungezwungenen Art und Weise fortentwickelt wird, in einer ähnlichen Weise, wie das beispielsweise in The Last of Us umgesetzt wurde.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail