Star Wars: Battlefront – das sind die Inhalte des Januar-Updates

Star Wars: Battlefront – das sind die Inhalte des Januar-Updates

Das erwartet euch im kostenlosen Januar-Update für Star Wars: Battlefront.

Star Wars: Battlefront –  das sind die Inhalte des Januar-Updates

Bereits vor kurzem gab EA einige Details zum anstehenden Januar-Update für den Online-Shooter Star Wars: Battlefront bekannt. Demnach sollen Spieler mit dem kommenden Patch keine neue Karte erwarten dürfen. Nun veröffentlichte der amerikanische Publisher weitere Informationen zu den Inhalten des ersten Updates 2016.

Um folgende Features wird Star Wars Battlefront somit erweitert:

  • Neue Multiplayer-Modi für die Tatooine-Karte; die war bislang nur im Survival spielbar, jetzt gibt es Drop Zone, Hero Hunt, Blast, Droid Run und Heroes vs. Villians (das hat man in Brasilien wohl mit „neuer Tatooine“-Karte verwechselt)
  • Hoth-Kostüme für Luke und Han.
  • tägliche Herausforderungen und Community Events – Das sollen Möglichkeiten für Spieler sein, um schneller Credits zu verdienen oder Fortschritte freizuhalten
  • und es werden private Matches Einzug in Star Wars Battlefront halten.

Das Update sollte bereits im Laufe des Tages verfügbar sein.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail