Tom Clancy’s The Division – Stadtteil Brooklyn zu Anfang nicht im Spiel enthalten

Tom Clancy’s The Division – Stadtteil Brooklyn zu Anfang nicht im Spiel enthalten

In Brooklyn werdet ihr euch zum Release von The Division noch nicht rumtreiben können!

Tom Clancy’s The Division – Stadtteil Brooklyn zu Anfang nicht im Spiel enthalten

Zuletzt haben wir bereits über erste Schätzungen der Größe der Spielwelt vom Open-World-Shooter Tom Clancy’s The Division berichtet. So soll die Karte nach Einschätzungen der Fans knapp 10 Quadratkilometer bemessen. Nun gab Entwickler und Publisher Ubsioft weitere interessante Infos zur Spielewelt bekannt. Demnach soll man zum Release des Spiels den Stadtteil Brooklyn noch nicht betreten können. Diese Aussagen kommt relativ überraschend, da man bereits in mehreren Trailern zum Spiel diese Umgebung integrierte. Vorerst werden sich Spieler allerdings nur in Midtown-Manhatten bewegen können. Das Brooklyn später durch einen DLC verfügbar gemacht wird, bleibt sehr wahrscheinlich.

Tom Clancy’s The Division ist ab dem 08. März 2016 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer ausführlichen Vorschau.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail