Virtual Reality – PlayStation VR und Oculus Rift werden mehr als 100 Spiele liefern

Virtual Reality – PlayStation VR und Oculus Rift werden mehr als 100 Spiele liefern

So sieht die Zukunft des Gamings aus!

Virtual Reality – PlayStation VR und Oculus Rift werden mehr als 100 Spiele liefern

Vorgestern machte nach zahlreichen Monaten endlich der konkrete Preis des VR-Headsets Oculus Rift im Netz die Runde. So soll die Hardware aus dem Hause Oculus VR mit stolzen 599 Dollar zu buche schlagen. Nichtsdestotrotz scheinen zumindest Entwickler und zahlreiche Publisher von dem Erfolg von Virtual Reality überzeugt zu sein und so sollen für die beiden VR-Headsets PlayStation VR und Oculus Rift sich über 100 Spiele in Entwicklung befinden.

Der Gründer von Oculus VR, Palmer Luckey, äußerte sich bereits folgendermaßen: „Mehr als 20 Spiele der Oculus Studios und viele weitere Third-Party-Titel.“

Und auch Sony erklärt in einem Interview, dass PlayStation VR auf eine große Anzahl an Software zurückgreifen darf. Dabei sind bereits Titel wie „Edge of Nowhere“, „Rockband VR“ oder „The Climb“ aus namhaften Spieleschmieden vorgestellt worden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail