Final Fantasy XV – Doch keine PC-Version?

Final Fantasy XV – Doch keine PC-Version?

Kurz vor der großen Release-Show am 30. März, läuft die Gerüchteküche um Final Fantasy XV noch einmal heiß!

Final Fantasy XV – Doch keine PC-Version?

Es hat nicht lange gedauert da tauchten vor der offiziellen Bekanntgabe bereits erste Gerüchte zu einer möglichen PC-Version von Final Fantasy XV auf. So berichtetet am gestrigen Tag, dass der NeoGAF-User KupoNut beim genaueren Untersuchen des Quellcodes der offiziellen Homepage, der im Vorfeld angekündigten Release-Show, Hinweise auf eine mögliche PC-Portierung entdeckt habe. So soll dieser detailliertere Angaben bezüglich einer Steam-Veröffentlichung mit Bezug auf Windows 10 gefunden haben.

Kurze Zeit später entdeckte man kurioserweise aber, dass der Quellcode mit dem von Rise of the Tomb Raider identisch ist und möglicherweise schlichtweg übernommen wurde. Zudem löschte Square Enix im laufe des Tages dann die Informationen bezüglich Steam und Windows 10 einfach wieder aus dem Quellcode heraus. Ob es somit definitiv keine PC-Umsetzung geben wird, ist bislang nicht bekannt.

Final Fantasy XV erscheint 2016 für PlayStation 4 und Xbox One. Das genaue Releasedatum wird man auf einem eigenen Event im März verraten. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau zu Final Fantasy XV: Episode Duscae 2.0.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail