Neverwinter – Erweiterung The Maze Engine angekündigt

Neverwinter – Erweiterung The Maze Engine angekündigt

The Maze Engine geht schon bald als neue Erweiterung zu Neverwinter an den Start.

Neverwinter – Erweiterung The Maze Engine angekündigt

Perfect World und Cryptic Studios haben nun gemeinsam eine neue Erweiterung für Neverwinter angekündigt, namens The Maze Engine. Dieses soll bereits im Frühling  für den PC erscheinen und zu einem nicht näher definierten späteren Zeitpunkt dann auch für die Xbox One.

Die Geschichte von ‚The Maze Engine‘ knüpft an die Handlung der achten Erweiterung – Neverwinter: Underdark – an. Die Abenteurer konnten die dunklen Pläne Demogorgons durchkreuzen, auch wenn einige Dämonen sich immer noch ihren Weg in die Vergessenen Reiche bahnen. Doch nun sind zwei neue Dämonenfürsten aufgetaucht – Baphomet und Orcus – und Neverwinter sieht sich erneut einer schrecklichen Bedrohung ausgesetzt. Abenteurer müssen sich nun mit berühmten Helden wie Drizzt Do’Urden, Minsk, Bruenor Battlehammer, Regis und weiteren zusammenschließen, um mit diesem neuen Übel fertig zu werden. In dieser neunten Erweiterung Neverwinters werden zudem fünf überarbeitete Gewölbe in das Spiel zurückkehren, um Spielern auf ihrem Weg zu Stufe 70 weitere Inhalte anzubieten. Burg Never, eines der ehemals schwierigsten Gewölbe im Spiel, wurde vollständig überarbeitet. Nach Valindras Exodus hat sich dort nun Orcus eingenistet. Mit Neverwinter: The Maze Engine werden auch neue Gameplay-Updates in das Spiel integriert, darunter eine neue Kampagne, ‚Der Stall‘ – ein System, durch das Reittiere noch weiter anpassbar werden – und ein verbessertes Wartelistensystem.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail