Quantum Break – PC-Version wäre aus Zeitgründen beinahe gecancelt worden

Quantum Break – PC-Version wäre aus Zeitgründen beinahe gecancelt worden

Die PC-Version von Quantum Break hätte es beinahe nicht gegeben.

Quantum Break – PC-Version wäre aus Zeitgründen beinahe gecancelt worden

Nachdem Microsoft und der finnische Entwickler Remedy nun eine PC-Version von Quantum Break bestätigten, gaben die Entwickler nun weitere Einblicke in den Entscheidungsprozess auch eine PC-Version zu veröffentlichen. Denn zu dieser wäre es beinahe nicht gekommen.

Wir waren uns nicht sicher, wie und wann wir die Windows 10-Version fertig bekommen.“ so Marketing Chef Aaron Greenberg. Viele auf Twitter sagten: Ihr wollt das Spiel an mehr Spieler bringen, aber warum habt ihr uns nichts davon gesagt? Ganz einfach: Wir wussten nicht, ob wir es schaffen.“

Quantum Break erscheint am 05. April 2016 konsolenexklusiv für Xbox One und, wie wir nun wissen, auch für den PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail