Xbox One – Das bringt das aktuelle Update mit sich

Xbox One – Das bringt das aktuelle Update mit sich

Das sind die Änderungen des aktuellen Systemsoftware-Updates:

Xbox One – Das bringt das aktuelle Update mit sich

Ab sofort stellt Microsoft euch ein neues Systemsoftware-Update für die aktuelle Heimkonsole, die Xbox One, sowie für die Xbox-App zum Download bereit. Auf der Redmonder Heimkonsole sollen so vor allem einige neue soziale Aspekte integriert werden. Demnach könnt ihr nun einsehen wer an einer Party eures Freundes teilnimmt bevor ihr selbst zur Gruppe hinzustoßt. Zudem soll das vergleichen von Achievements dank eienr Gamerscore-Rangliste nun leichter von der Hand gehen.

Des Weiteren wird es euch nun möglich sein euren Hauptbildschirm selbst zu organisieren und zu gestalten. Alle weiteren Änderungen haben wir für euch aufgelistet:

  • Überarbeitete Party-Informationen: Vor dem Beitritt zu einer Party bekommen Spieler Informationen über aktuelle Gruppenmitglieder.
  • Gamerscore Leaderboard: Spieler können nun ihre Erfolge mit denen ihrer Freunde im überarbeiteten Gamerscore Leaderboard vergleichen und sehen wer in den letzten 30 Tagen die meisten Erfolge erzielt hat.
  • Pins auf dem Dashboard neu anordnen: Einzelne Pins können ab sofort individuell und ganz einfach mit dem „Y“-Button angeordnet und auch offline genutzt werden.
  • Überarbeiteter Activity Feed: Hier werden Xbox-Fans in ihrem Feed über neue Updates, Turniere und Spieleveröffentlichungen informiert.
  • Ready to Install-Hinweise ausblenden: Der Hinweis auf installationsbereite Spiele, Demos und Betas kann nun ausgeblendet werden.
  • Codes einfacher einlösen: Mit einem Kurzlink können Spieler Codes direkt via Dashboard eingeben und aktivieren.
  • Twitch-Streams von Freunden schneller beitreten: Via Game Hub und Game Tile können Spieler den Streams ihrer Freunde direkt beitreten.
  • Überarbeitete Freundesvorschläge: Innerhalb der Community-Rubrik und der Freundesliste im Guide-Bereich werden Spielern neue Freunde vorgeschlagen. Neben Gamertag, Avatar-Bild und dem Realnamen (falls freigegeben) steht nun auch eine Begründung für den Freundesvorschlag bereit.
  • Modifizierte Chatpad-Funktionen: Die Hotkeys „X1“ und „X2“ können Spieler seit dem Update über „Einstellungen“/“Kinect & Geräte“/“Geräte & Zubehör“ umprogrammieren.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail