Dark Souls 3 – Zu wenige Grafikoptionen auf dem PC?

Dark Souls 3 – Zu wenige Grafikoptionen auf dem PC?

Wird Dark Souls 3 auf dem PC mit sehr wenigen Grafikeinstellungen ausgestattet sein?

Dark Souls 3 – Zu wenige Grafikoptionen auf dem PC?

Im Rahmen eines Live-Streams von IGN zeigte man nun ertsmal die Grafikoptionen der PC-Version von Dark Souls 3, welche auch prompt für Unmut bei den Fans sorgten. Demnach komme die Anzahl dieser Optionen nämlich mehr als spärlich daher. So gibt es beispielweise nur eine Funktion um das Anti-Aliasing zu regulieren oder eine Möglichkeit um die Post-Processing-Effekte ein- und auszuschalten. Detailierte Feineinstellungen seien hingegen nicht vorhanden.

Eine offizielle Stellungnahme seitens FromSoftware steht derzeit noch aus. So bleibt es wohl abzuwarten ob Dark Souls 3 zum Release am 12. April 2016 mit zusätzlichen Grafikeinstellungen aufwarten kann.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail