Diablo 3 – Neuer Kuh-Level ehrt verstorbenen Entwickler

Diablo 3 – Neuer Kuh-Level ehrt verstorbenen Entwickler

In Diablo 3 erhält ein neue Kuh-Level im März Einzug:

Diablo 3 – Neuer Kuh-Level ehrt verstorbenen Entwickler

Zuletzt wurde der Rollenspiel-Blockbuster Diablo 3 mit dem aktuellen Patch auf Version 2.4 gehievt. Neben vielen Verbesserungen hält ebenfalls ein neues Kuh-Level Einzug ins Spiel. Das seit dem ersten Ableger im Spiel versteckte, kuriose Level soll allerdings nur im März erfügbar sein. Grund dafür ist der 2014 verstorbene Entwickler Kevin Kanai Griffith, welcher im März seinen Geburtstag feierte.

Um das Level selbst besuchen zu können, müsst ihr lediglich in den dritten Akt des Spiels einsteigen und den Immortal Throne in den Ruinen von Secheron aufsuchen. Dort öffnet sich anscheißend ein Portal, welcher euch Zutritt zum Kuh-Level gewährt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail