HTC Vive – Keine Exklusivtitel geplant

HTC Vive – Keine Exklusivtitel geplant

Das HTC Vive wird zum Launch nicht auf Exklusivtitel setzen.

HTC Vive – Keine Exklusivtitel geplant

Valve und HTC äußerten sich nun zu den kommenden VR-Inhalten zu deren Headset HTC Vive. Wie Chet Faliszek auf der  GDC 2016 nun bestätigte, will man zum Lauch mindestens 50 VR-Spiele auf den Markt bringen. Exklusivtitel wird es für das HTC Vive in diesem Zusammenhang allerdings keine geben.

Wir haben keine Exklusivtitel. Wir glauben nicht, dass das eine gute Sache für die Industrie ist, vor allen Dingen da wir im VR-Bereich nach so vielen Jahren mit einem Präsenz-Versprechen starten„, so Faliszek.

Laut Faliszek wolle man lieber alles dafür tun, dass sich die VR-Technik durchsetzt, die Plattform stehe da eher im Hintergrund.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail