Quantum Break – Live Action Episoden benötigen Internetverbindung

Quantum Break – Live Action Episoden benötigen Internetverbindung

Wie Remedy Entertainment bestätigte, wird man für die Live Action Episoden in Quantum Break eine Internetverbindung benötigen.

Quantum Break – Live Action Episoden benötigen Internetverbindung

Wie Remedy Entertainment aktuell in einem Interview bestätigte, wird man für die Live Action Episoden in Quantum Break eine Internetverbindung benötigen. Diese Squenzen sind nach jedem Kapitel des Spiels zu sehen.

Da es, je nach getroffenen Entscheidungen des Spielers, 40 verschiedene Varianten der Show gibt, ist es nicht möglich alle auf die Disc zu packen. Deshalb sind die Episoden nur als Stream verfügbar, wofür eine Internetverbindung notwendig ist. Remedy Entertainment räumte aber ein, dass es optional möglichs ein wird, die einzelnen Episoden auf die Festplatte der Xbox One herunterzuladen und zu speichern.

Quantum Break erscheint am 05. April 2016 konsolenexklusiv für Xbox One und, wie wir nun wissen, auch für den PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail