Star Wars Battlefront – Erweiterung „Outer Rim“ bringt neue Karten, Transport-Modus und Greedo

Star Wars Battlefront – Erweiterung „Outer Rim“ bringt neue Karten, Transport-Modus und Greedo

Star Wars Battlefront erhält noch in diesem Monat seinen ersten DLC.

Star Wars Battlefront – Erweiterung „Outer Rim“ bringt neue Karten, Transport-Modus und Greedo

Die erste Erweiterung für Star Wars Battlefront trägt den Namen „Outer Rim“ und wird unter anderem vier neue Karten beinhalten. Zwei davon werden dabei auf Sullust angesiedelt sein und euch im Schmelzwerk oder auf Pipelines kämpfen lassen, während die letzten beiden auf  Tatooine spielen und  euch in Jabbas Thronsaal und seinen Hangar entführen.

Des Weiteren wird es auch einen neuen Modus namens „Transport“ geben: „Einheiten der Rebellen haben einen der gefährlichsten Orte des Outer Rim betreten, um einen wertvollen Rohstofftransport zu bergen und in der erlaubten Zeit zu ihrem Frachtschiff zu bringen. Gleichzeitig versucht das Imperium mit aller Macht zu verhindern, dass die Rebellen den Exfiltrationspunkt erreichen.

Schlussendlich soll auch die Heldenriege um Greedo und Nien Nunb erweitert werden. Star Wars Battlefront Outer Rim soll noch im März erscheinen und wird Teil des Season Passes sein.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail