Tom Clancy’s The Division – Cheater verderben Spielspaß

Tom Clancy’s The Division – Cheater verderben Spielspaß

Durch Reddit wurde bekannt, dass sich einige Spieler an Cheats bedienen um in Tom Clancy's The Division Erfolge einzufahren.

Tom Clancy’s The Division – Cheater verderben Spielspaß

Tom Clancy’s The Division ist ein Erfolgshit für Ubisoft. Während das ein Anlass zum Feiern ist und auch die Spielerschaft vom Titel begeistert ist, tauchen nun erste Berichte über Cheater auf, die den Spielspaß erheblich trüben. Auf Reddit fanden passend dazu schon etwaige Diskussionen statt und auch ein Beweisvideo wurde verlinkt, das zeigt, dass ein Spieler unendlich oft schießen kann und einen Aimbot benutzt, der gegnerische Spieler sofort ins Visier nimmt und erledigt.

Weitere Reddit-Nutzer berichten auch über Wall-Hacks oder auch Spieler, die sich sichtbar schneller fortbewegen oder sogar teleportieren. Aber das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Einige scheinen auch einen Cheat zu benutzen, damit sie weniger Leben verlieren, aber dafür viel mehr Schaden austeilen. Bisher existiert noch keine Option um diese Spielmanipulationen Ubisoft mitzuteilen. Der Publisher gab aber auf seiner offziellen Webseite bekannt, dass sich betroffene Spieler an den Support zu wenden haben und diesem den Fall genau schildern sollen, damit etwaige Lücken behoben werden.

Wir haben bisher noch keinen Cheater – zum Glück – angetroffen. Wenn ihr wissen wollt, ob ihr trotzdem einen Kauf wagen solltet, dann empfehlen wir euch in unserem ausführlichen Testbericht zu Tom Clancy’s The Division zu stöbern.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail