Tom Clancy’s The Division – Weltweit erster Spieler erreicht LevelCap der Dark Zone

Tom Clancy’s The Division – Weltweit erster Spieler erreicht LevelCap der Dark Zone

Ein Australier erreicht den höchsten Level der Dark Zone von Tom Clancy's The Division.

Tom Clancy’s The Division – Weltweit erster Spieler erreicht LevelCap der Dark Zone

Nicht einmal zwei Wochen hat es gedauert bis Tom Clancy’s The Division seinen ersten legendären Agenten ernennen durfte. Laut der offiziellen Seite sind damit Spieler gemeint, „deren Leistungen weit über die normale Pflichterfüllung hinausgehen und damit beweisen, dass es immer möglich ist Grenzen zu erweitern“.

Wer seine Grenze nun nicht mehr erweitern kann ist Chaos 3SK, der als erster Spieler weltweit in Tom Clancy’s The Division den maximalen Level der Dark Zone erreicht hat. Das verkündigte der Entwickler nun auf der offiziellen Facebook-Seite des Spiels. Insgesamt 130 Spielstunden verbrachte der Australier in der PvP-Zone des Shooters, um die Dark Zone Stufe 99 zu erreichen.

10604021_1785666171662834_1826247070344492870_o

Tom Clancy’s The Division ist seit dem 08. März 2016 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem ausführlichen Review.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail