Uncharted 4: A Thief’s End – erneute Verschiebung, erscheint nun im Mai

Uncharted 4: A Thief’s End – erneute Verschiebung, erscheint nun im Mai

Uncharted 4: A Thief's End wurde nun erneut verschoben.

Uncharted 4: A Thief’s End – erneute Verschiebung, erscheint nun im Mai

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Nathan Drake. Nachdem das letzte Abenteuer des bereits zwei mal verschoben wurde, gab Sony nun bekannt, dass Uncharted 4: A Thief’s End erneut etwas später erscheinen wird. Statt Ende April ist es nun erst weltweit am 10. Mai soweit.

„Naughty Dog ist gerade dabei die Entwicklung zu beenden und das Goldmaster zu erstellen. In dem Bemühen, der erheblichen weltweiten Nachfrage gerecht zu werden, und um sicherzustellen, dass weltweit alle Spieler die Möglichkeit haben, das Spiel am ersten Tag zu spielen, haben wir entschieden den Release des Spiels um zwei Wochen zu verschieben um eine zusätzliche Fertigungszeit zu ermöglichen“, so Shawn Layden, CEO von Sony Computer Entertainment America.

Uncharted 4: A Thief’s End erscheint nun am 10. Mai 2016 exklusiv für PlayStation 4. Einen ersten Eindruck der Kampagne liefert unsere ausführliche gamescom-Vorschau zu Uncharted 4: A Thief’s End. Wer etwas über den Multiplayer wissen möchte, der wird in unserer Hands-On Vorschau der BETA fündig.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail