Xbox One – Cross-Plattform-Multiplayer bald mit weiteren Plattformen möglich?

Xbox One – Cross-Plattform-Multiplayer bald mit weiteren Plattformen möglich?

Zukünftig sollen Spiele im Multiplayer unabhängig von der Plattform gemeinsam konsumiert werden können.

Xbox One – Cross-Plattform-Multiplayer bald mit weiteren Plattformen möglich?

Auf der Game Developer Conference 2016, die derzeit in San Francisco stattfindet, machte Microsoft in Person von Chris Carla eine interessante Ankündigung. So erklärte, man dass man das Feature Cross-Plattform-Multiplayer weiter ausbauen möchte. Bislang war es Spieler der PC- sowie Xbox One-Version vom Autoball-Titel Rocket League beispielsweise möglich gemeinsam den Multiplayer-Modus zu konsumieren.

Dieses Verfahren wolle man nun erweitern, wobei Carla ausführt, dass man zukünftig weitere Plattformen miteinbeziehen möchte. So sollen Spieler später sowohl über Steam, Origin, das PlayStation Network oder das Nintendo Network gemeinsam im Multiplayer spielen können. Ankündigungen von anderen Herstellern gibt es hierzu allerdings noch nicht.

Carla fügt zudem hinzu, dass Rocket League als ‚offenen Einladung für andere Netzwerke, daran ebenfalls teilzunehmen‘ dienen soll.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail