Dark Souls 3 – Director arbeitet bereits an neuer IP

Dark Souls 3 – Director arbeitet bereits an neuer IP

Das macht Entwickler From Software nun nach dem Blockbuster Dark Souls III:

Dark Souls 3 – Director arbeitet bereits an neuer IP

Nachdem Entwickler From Software zum Release vom Action-Hit Dark Souls 3 vor einigen Wochen bereits verkündete, dass man die Reihe mit dem dritten Ableger nun auch endgültig abgeschlossen hätte, meldete sich nun Director Hidetaka Miyazaki noch einmal zum Thema zu Wort. Dieser betonte dabei wiedereinmal deutlich, dass es vorerst keinen weiteren Ableger im Souls-Universum geben wird.

„Dark Souls III wird wie die vorherigen Spiele mehrere DLCs erhalten. Aber ist gibt aktuell absolut keinen Plan für weitere Nachfolger, Spin-Offs und Co. (…) Was für den Augenblick sicher ist, dass für mich persönlich Dark Souls vorüber ist“

Im gleichen Atemzug nahm Miyazaki dann aber auch schon Bezug auf die Zukunft des Studios. So gab er unlängst bekannt, dass man bereits an einem neuen Franchise arbeite. Worum es sich dabei konkret handelt, ist allerdings noch nicht bekannt.

 „Anstatt ein weiteres Sequel zu machen, ist es denke ich an der Zeit, einen Schritt in eine neue Richtung zu gehen. Die Entwicklung einer neuen IP hat bereits begonnen.“ 

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail