Overwatch – Blizzard erhält Unterstützung von Black-Ops-3-Machern

Overwatch – Blizzard erhält Unterstützung von Black-Ops-3-Machern

Auch der Black-Ops-3-Macher Treyarch ist in die Entwicklung von Overwatch involviert.

Overwatch – Blizzard erhält Unterstützung von Black-Ops-3-Machern

Für die Arbeiten am kommenden Shooter Overwatch hat Blizzard sich offenbar einen namenhaften Entwickler ins Boot geholt. Konkret handelt es sich dabei um Treyarch, welche sich bereits für Call of Duty: Black Ops 3 verantwortlich zeichneten. Wie Assistant Game Director Aaron Keller nun in einem Interview verriet, soll das Team vor allem im Bereich der Shooter-Mechanik auf Playstation 4 und Xbox One Unterstützung leisten.

„Wir haben mit ein paar Leuten von Treyarch zusammengearbeitet, um sicherzugehen, dass unsere Zielhilfe sich [am Controller] richtig gut anfühlt. Sie waren sehr hilfreich. Witzigerweise arbeiten wir mit vielen verschiedenen Activision-Studios zusammen.“

Zudem betonte Keller erneut, dass man bestrebt sei die Unterschiede zwischen PC und Konsolenfassungen so gering wie möglich zu halten. Auch Updates sollen möglichst gleichzeitig veröffentlicht werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail