Quantum Break – Nachfolger mit Multiplayer-Komponente?

Quantum Break – Nachfolger mit Multiplayer-Komponente?

Laut Sam Lake sei ein Nachfolger zu Quantum Break denkbar.

Quantum Break – Nachfolger mit Multiplayer-Komponente?

Laut Sam Lake, dem Creative Director von Remedy, sei ein Nachfolger zu Quantum Break denkbar. Und dieser könnte dann sogar eine Multiplayer-Komponente enthalten.

„Das ist etwas, was offensichtlich vom Erfolg von Quantum Break bestimmt wird. Wenn wir eine Marke erschaffen, dann machen wir das mit viel Hintergrundarbeit. Wir bauen sie mit der Absicht auf, mehr als nur ein Spiel zu entwickeln. Die Zeit wird es zeigen,“ so Sam Lake.

„Es gab sicherlich Diskussionen über einen Mehrspieler. Es gibt Diskussionen über alle möglichen Arten von Ideen. Wir wollen uns mit der Zeit weiterentwickeln. Wir möchte neue Dinge ausprobieren, vorankommen und dann die Frage stellen, was ein Remedy-Spiel ausmacht und wie wir es in etwas noch Cooleres verwandeln können,“ so Lake über eine mögliche Multiplayer-Komponente.

Quantum Break erschien am 05. April 2016 konsolenexklusiv für Xbox One und, wie wir wissen, auch für den PC. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem Test zu Quantum Break!

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail