Resident Evil 2 – Remake soll Geist des Originals einfangen

Resident Evil 2 – Remake soll Geist des Originals einfangen

Resident Evil 2 soll trotz diverser Verbesserungen den Geist des Originals einfangen.

Resident Evil 2 – Remake soll Geist des Originals einfangen

Capcom bestätigte bereits Ende letzten Jahres, dass mit Resident Evil 2 derzeit ein waschechtes Remake in Arbeit sei, dessen Verbesserungen sich nicht nur auf die Optik beziehen würden. In einem Interview gab Producer Yoshiaki Hirabayashi nun bekannt, dass man dabei aber keineswegs das Spielgefühl und die Magie des Originals außen vorlassen wird:

„Wie Sie bereits erwähnt haben, das Remake des ersten Spiels ist ein Beweis dafür, dass ein Remaster das ursprüngliche Spiel erneut einfangen kann, und – wie das Leben so spielt – war das Gamecube-Remake mein erstes Projekt bei Capcom. Ich war in der Lage, von erfahreneren Kollegen zu lernen und mit eigenen Augen zu sehen, wie sie ihre Bemühungen in solch ein Meisterstück verwandelten, das auf ein bereits  beliebtes Spiel aufbaute. Es war ein unglaublich wertvolles Erlebnis für mich.“ Die Arbeit des Teams laufe momentan auf Hochtouren und es gebe „einige Gründe, warum ich glaube, dass wir den Geist des ersten Spiels wieder einfangen können.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail