Resident Evil: Umbrella Corps – Neue Karte vorgestellt

Resident Evil: Umbrella Corps – Neue Karte vorgestellt

Mit dieser Karte feiern alteingesessene resident Evil-Fans in Resident Evil: Umbrella Corps nun ihr wiedersehen:

Resident Evil: Umbrella Corps – Neue Karte vorgestellt

Mit Resident Evil: Umbrella Corps erscheint bereits Ende Juni das teamorientierte Action-Spiel für Playstation 4 und PC. Nun präsentierte Capcom der Öffentlichkeit unlängst neue Spielinhalte. Demnach dürfen Fans des Horror-Franchises sich auf ein Wiedersehen mit der Antarktis-Basis aus Resident Evil: Code Veronica freuen. Diese soll nach den Vorfällen dort noch weitestgehend zerstört sein und ebenfalls zahlreiche Deckungsmöglichkeiten sowie Überraschungsmomente bieten. Das Areal soll zudem aus drei Stockwerken bestehen. Capcom gibt ebenfalls zu verstehen, dass verwinkelte Lüftungsschächte sowie versteckte Leitern vor allem das taktische Teamplay fördern werden.

Resident Evil: Umbrella Corps erscheint am 21. Juni 2016.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail