[Special] Evolve – Vom goldenen Kind zum Hungertod

[Special] Evolve – Vom goldenen Kind zum Hungertod

Warum Evolve das innovative Spielkonzept letztendlich zum Verhängnis wurde, erfahrt ihr in unserem Special:

[Special] Evolve – Vom goldenen Kind zum Hungertod

Anfang

Ein großer Publisher, ein innovatives in sich asynchrones Spielkonzept und die metaphorisch überhitze, dampfend-klappernde Promo-Maschine. Evolve hatte alles. Alles um die illusorisch mathematisch-primitive Gleichung zu vervollständigen. Eine These, die mit den offensichtlich dogmatischen Variablen zum wirtschaftlichen Erfolg führen soll. Sollte. Theoretisch. Nur schade, dass sich Erfolg nicht durch die standhaften, klischeebehafteten Eckpfeiler ‘Finanzierung’ und ‘Innovation’ berechnen lässt. Stattdessen fußt die angestrebte Bilanz auf einer Reihe von Unbekannten, die den Triumph des Multiplayer-Epos temporär eingrenzten. Aber fangen wir vorne an.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail