Assetto Corsa – Release für PS4 und Xbox One verschoben

Assetto Corsa – Release für PS4 und Xbox One verschoben

Der Release von Assetto Corsa für die Konsolen wurde nun erneut einige Monate nach hinten verschoben.

Assetto Corsa – Release für PS4 und Xbox One verschoben

505 Games und Kunos Simulazioni gaben nun bekannt, dass die Veröffentlichung der Konsolen-Versionen von Assetto Corsa doch noch einige Zeit auf sich warten lassen würde. Demnach erscheint das Rennspiel nun satte drei Monate später als zunächst geplant. Ursprünglich sollte der Titel am 02. Juni für die PS4 und die Xbox One veröffentlicht werden, nun peilt man den 25. August 2016 an. Konkrete Gründe für die Verschiebung nannte man indes jedoch nicht.

Basierend auf echten Hersteller- und Telemetrie-Daten, bietet das Spiel puren Fahr-Realismus in allen Aspekten, vom Handling über präzise Physik, fast 100 Fahrzeuge mit akribischen Details„, so heißt es.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail