Eleague – Counter-Strike bei ProSieben Maxx

Eleague – Counter-Strike bei ProSieben Maxx

Der Privatsender wird ab Juni das eSports-Event Eleague ausstrahlen.

Eleague – Counter-Strike bei ProSieben Maxx

ProSieben Maxx wird das neue eSport Event „Eleague“ ab dem 1. Juni mit in ihr Programm aufnehmen, wie das Unternehmen nun ankündigte. Ausgestrahlt wird das Event zehn Wochenlang jeden Mittwoch um 0:00 Uhr.

ProSieben Maxx Senderchef René Carl präsentierte das Programm gegenüber DWDL voller Stolz:  „E-Sport-Veranstaltungen sind längst zu einem Massenphänomen geworden und begeistern vor allem ein junges, männliches Publikum weltweit. Aus diesem Grund passt die Eleague perfekt zu unseren Zuschauern. Ich freue mich, dass wir dieses neue Event exklusiv im Free-TV zeigen können und ab Juni ein wöchentliches, mitternächtliches Must-See für E-Sportsfreunde im Programm haben.“

Bei der „Eleague“ treten in den USA 24 Mannschaften in Counter-Strike: Global Offensive gegeneinander an und spielen um ein Preisgeld von 1,2 Millionen US-Dollar.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail