Nintendo NX – Michael Pachter bezweifelt großen Third-Party-Support

Nintendo NX – Michael Pachter bezweifelt großen Third-Party-Support

Wird die Nintendo NX ein Problem mit dem Third-Party-Support aus dem Westen bekommen?

Nintendo NX – Michael Pachter bezweifelt großen Third-Party-Support

Wird die Nintendo NX ein Problem mit dem Third-Party-Support aus dem Westen bekommen? Laut unserem Lieblings-Analysten Michael Pachter habe Nintendo nämlich mit der Nintendo Wii U und dem umständlichen Design viel Vertrauen verspielt und den Vorsprung, den man vor den anderen Konsolenherstellern hatte, hergegeben.

Daraus resultiere laut Pachter, dass ein genügend großer Third-Party-Support – insbesondere aus dem Westen – noch nicht in Stein gemeißelt sei. Doch damit steht und fällt der Erfolg der Konsole, wie auch zuletzt bereits Nintendo Präsident Kimishima zu verstehen gab.

Die Enthüllung der neuen Konsole von Nintendo soll laut Nintendo irgendwann nach der E3 2016 Mitte Juni stattfinden. Die Nintendo NX selbst soll dann im März 2017 erscheinen. Dann wird auch der neue Ableger der The Legend of Zelda Reihe veröffentlicht werden – parallel für die Nintendo Wii U und die Nintendo NX.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail